Apfel-Fenchel-Linsen-Tatar

Apfel-Fenchel-Linsen-Tatar

Zutaten für 2 Personen
75g rote Linsen
1/2 EL mildes Curry
Sonnenblumenöl
1dl Wasser
100g Fenchel mit Kraut
1 säuerlicher Apfel
1/2 TL Zitronensaft
1 EL Saurer Halbrahm
1 Zweig Basilikum
Salz und Pfeffer


Zubereitung
Sonnenblumenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Linsen mit dem Curry leicht andünsten.
Die Linsen mit Wasser ablöschen und ca. 8 Minuten weich kochen lassen.
Falls Restflüssigkeit vorhanden ist, diese abgiessen und die Linsen mit Salz abschmecken.
Die Linsen auskühlen lassen.
Währenddessen den Fenchel in kleine Würfelchen schneiden.
Den Apfel entkernen, ebenfalls in Würfelchen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
Basilikum fein hacken und zum Apfel geben.
Apfel und Basilikum mit dem Halbrahm mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Hinweis: Das Anrichten funktioniert am besten mit einem Anrichtring.
Eine Schicht Linsen im Anrichtring verteilen und festdrücken.
Die Apfel-Basilikum-Mischung darauf geben und glatt streichen.
Zu Oberst kommt eine Schicht Fenchel darüber.
Den Anrichtring vorsichtig entfernen.
Nach Belieben kann ein wenig Fenchelgrün oder Basilikum als Dekoration hinzugefügt werden.
Zum Schluss servieren.

En Guete wünscht euch simplyeat.ch!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.