Nüsslisalat mit Maroni

Nüsslisalat mit Maroni und Steinpilzen

Zutaten für 2 Personen
100 – 120g Nüsslisalat/Feldsalat
3 EL Essig
2 EL Öl
1 TL Senf
10 – 15 tiefgekühlte Marroni
1 – 2 Steinpilze
1 Zwiebel
Butter zum anbraten
1dl Gemüsebouillon
Salz und Pfeffer
80g Speck


Infos
Ein Schuss Cranberry Essig oder Saft verleiht der Salatsauce einen süssen Geschmack.
Die Steinpilze und der Speck sind optional.


Zubereitung
Die tiefgekühlten Marroni auftauen lassen.
Für die Salatsauce Essig, Öl und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Nüsslisalat waschen und abtropfen.
Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden.
Butter in eine Pfanne geben und erhitzen.
Die Zwiebeln beigeben und kurz andünsten.
Danach die Marroni und die Gemüsebouillon beigeben und für ca. 8 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen.
Währenddessen den Speck und die Steinpilze in Würfel schneiden und in einer Bratpfanne anbraten.
Vor dem Anrichten die Maroni und die Pilz-/Speckwürfel für einige Minuten auskühlen lassen.
Den Nüsslisalat mit der Sauce, den Maroni und den Pilz-/Speckwürfel mischen.
Zum Schluss alles anrichten und servieren.

En Guete wünscht euch simplyeat.ch!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.