Spätzli mit Eierschwämmli

Spätzli mit Eierschwämmli

Zutaten für 2 Personen
10g Butter
3EL Dill
50g Eierschwämmli
Öl zum anbraten
Salz und Pfeffer zum Würzen
1/2 Zwiebel
300g Spätzli
50g Grana Padano (oder Käse nach Wahl)


Infos
Dieses Rezept gehört zu der Gruppe der einfachen Pilzrezepte.
Dieses Rezept kann mit oder ohne Käse zubereitet werden.


Zubereitung
Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und die Ringe halbieren.
Die Eierschwämmli waschen, halbieren und gut abtrocknen lassen.
Währenddessen das Öl in zwei Bratpfannen geben und erhitzen.
Sobald das Öl warm ist, die Eierschwämmli in eine Pfanne geben und anbraten. Die Pfanne dabei immer schwenken, damit die Pilze nicht an der Pfanne kleben.
Nach ca. 2 Minuten die Spätzli in die zweite Bratpfanne geben und für 6 bis 8 Minuten auf mittlerer Stufe anbraten.
Sobald die Spätzli eine goldgelbe Farbe angenommen haben, die halbierten Zwiebelringe dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Ganze für 3 bis 4 Minuten anbraten.
Danach die Eierschwämmli und die Butter zu den Spätzli geben und gut umrühren.
Den Käse darüberstreuen.
Zum Schluss alles anrichten und servieren.

En Guete wünscht euch simplyeat.ch!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.